Veitstanz - Release-Party "Qntal VIII: Nachtblume"

Mittelalternative
mit QNTAL-Release-Party zum neuen Album "VIII - Nachtblume"
Plattenjongleur: DJ Prometheus

* * * Syrah und Michael Popp sind anwesend! * * *
* * * * * * * * * * * mit Verlosung * * * * * * * * * * *

Am 09. März, just am offiziellen Veitstanz-Tag, erscheint das langerwartete achte Album der Avantgarde-Musiker QNTAL. Auf "VIII - Nachtblume" verschmelzen sie ein weiteres Mal Romantik, Mittelalter und Gegenwart, um deren Essenz in wuchtige Tanzflächenhymnen und romantische Balladen zu verwandeln.

1992 fegte ein frisch gegründetes Projekt mit nur einem einzigen Clubhit für immer die modrigen Staubschichten von der mittelalterlichen Musikwelt. "Ad Mortem Festinamus" aus dem Llibre Vermell de Montserrat, eine Sammlung spätmittelalterlichen Liedgutes aus dem 14. Jahrhundert, verblüffte das Auditorium nicht mit authentischer Aufführungspraxis mit historischen Tonwerkzeugen, sondern durch eine innovative Neuinterpretation mittels elektronischer Klangsphären. Wuchtige Beats und treibende Synth-Flächen zogen im harmonischen Zusammenspiel mit dem einnehmenden Mezzosopran von Sigrid "Syrah" Hausen sowohl Tanzflächen- als auch anspruchsvolle Musikliebhaber in ihren Bann. Die Alte Musik war nie lebendiger und wurde durch das Trio QNTAL vollkommen neu definiert.

***********************************************************

Eine bunte, laute, gefühlvolle, rockige und ambiente Mischung aus Folk, Mittelalter, Historock, Alternative, NDH und Artverwandtem.

> In Extremo, Saltatio Mortis, Subway To Sally, Schandmaul, Nachtgeschrei
> Faun, Omnia,
> Qntal, Helium Vola
> Die Streuner, Rabenschrey, Duivelspack
> Fiddler's Green, Flogging Molly, Dropkick Murphys
> Corvus Corax, Cultus Ferox, Capud Draconis
> ASP, Eisbrecher, Rammstein, Oomph

***********************************************************

Halleneinlass: 22 Uhr
Wegzoll: 6 Taler