More Fire! Reggae & Dancehall - Sentinel Sound & Zapata Soundz

Samstag, 25. April 2020

More Fire!
Karlsruhe's Nr. 1 Reggae & Dancehall Party (since 2007)


Line up:
Sentinel Sound (World Champion Sound)
Zapata Soundz

Culteum | Karlsruhe | Essenweinstraße 9
Sa. 25.04.2020 | 23 Uhr bis 05 Uhr | 10€


Dieses mal haben wir mit dem legendären Sentinel Sound eines der weltweit bekanntesten Soundsystems zu Gast im Culteum.

SENTINEL
1998 gegründet und seitdem nicht aufzuhalten!

Der Stuttgarter Sound, bezeichnenderweise auch „The Everlasting Sound" genannt, hat in den über zwei Jahrzehnten seines Bestehens so ziemlich alles erreicht, was es im Soundsystem-Zirkus zu erreichen gibt.
Von legendären Eigenveranstaltungen in ihrer Heimatstadt, dem monatlichen „Superdance“
in Berlin über Shows in unzähligen Ländern der Erde bis hin zum Gewinn des weltweit prestigeträchtigsten Soundsystem-Wettkampfs, des „World Clashs", im Jahre 2005 - die Sentinel Crew hat nichts ausgelassen.
Neben den beiden Gründern, Empress Nadia und Father Elmar, repräsentieren den Sound mittlerweile vor allem Allgi und Daniel am Mic bzw. an den digitalen Turntables.
Dass sie imstande sind das große Sentinel-Erbe erfolgreich weiterzuführen hat die „Now-Generation" seither durch zahllose Shows auf den großen Festivals und rund um den Globus unter Beweis stellen können.

Als einer der Top-Jugglingsounds in Europa schafften sie es eine immer größere Öffentlichkeit zu erreichen, wobei sie sowohl die jüngere Party-Crowd wie auch altgediente Reggae-Fans zu begeistern wissen. Deshalb decken Sentinel alle Bereiche des Reggae & Dancehall ab.
Auf ihren Shows bei den größten europäischen Reggaefestivals wie dem Summerjam in Köln oder dem Rototom Festival in Spanien teilen sich Sentinel die Bühne mit Berühmtheiten wie Major Lazer (USA), David Rodigan (UK) oder Mighty Crown (JAP). Mit bis zu 8000 die-hard Reggaefans gehören diese Auftritte zu den wichtigsten und größten Soundsystem-Shows in ganz Europa.
Sowohl in Hochburgen der Dancehall-Kultur wie Jamaika, New York, Tokio oder London, als auch in für Reggae als relatives Neuland zu bezeichnenden Ländern wie Israel, Brasilien, den Salomonen oder bei Clubshows in Moskau, konnten die Soundmänner durch ihre energiegeladenen Performances überzeugen.
Zum jetzigen Zeitpunkt wird Sentinel jedes Wochenende für bis zu zwei Shows gebucht - und das weltweit.

Nach dem Aufbau einer lokalen Szene in ihrer Heimatstadt Stuttgart während ihrer Anfangsjahre, dehnte der Everlasting Sound sein Operationsgebiet auf ganz Deutschland aus. Dabei führte Sentinel viele Leute in Reggae und Dancehall ein, die bis dahin offensichtlich kaum etwas über die Musik und ihren kulturellen Hintergrund wussten.
Schon seit geraumer Zeit arbeiten sie auf professioneller Ebene mit berühmten Künstlern wie Beres Hammond, Shabba Ranks, Buju Banton, Sizzla, Bounty Killer, Vybz Kartel oder Supercat zusammen.
Eine glorreiche Vergangenheit also, gepaart mit den besten Aussichten für die Zukunft.
Wie gesagt: Nicht aufzuhalten!